Dieses Video ist jetzt auch in meinem Land verfügbar! @ Youtube: Tut mir leid ;)

Veröffentlicht: 02/09/2011 in Dee Experimente
Schlagwörter:, , , , ,

Meine Version des Liedes „Europa der Vaterländer“ kam scheinbar zu gut an und wurde von den Meinungsdiktatoren bei Youtube bereits nach einem Tag zensiert. Das „Video“ sollte den Menschen in meinem Land nicht mehr zur Verfügung stehen, weil es zu wahr ist, um einfach nur schön zu sein… 😉

Screenshot der Auszeichnungen nach 430 Aufrufen - nachdem das Filmchen ca. 1000 x aufgerufen wurde, kam die Sperre

So langsam sollte ich mich dran gewöhnt haben, dass man hier nicht sagen darf, was ist – sondern sagen muss, was sein soll. Ich kann und werde mich aber nicht damit abfinden, dass Gutes zu Bösem gemacht wird und das wahre Böse machen kann, was es will.

Ich werde nicht zulassen, dass unsere Kinder und Kindeskinder in einer menschenverachtenden heuchlerischen Diktatur aufwachsen; sich die Gehirne waschen und erzählen lassen müssen, ihre Mütter und Väter seien Verbrecher gewesen, die man wegsperren oder gar töten lassen musste, weil sie angeblich jemandem schaden wollten!! @ meine ANTIFAns vom NgN & Co: Nein, Ihr gestörten „Nazi“-Jäger… Wacht endlich auf und realisiert, was Ihr seid: Moralische Verlierer, die sich selbst was vormachen, weil sie die Wahrheit nicht ertragen!

  • Ihr verbreitet Unwahrheiten – also seid Ihr Lügner.
  • Ihr pauschalisiert und urteilt kollektiv – also seid Ihr eine Art Rassisten.
  • Ihr verachtet Menschen – also seid Ihr menschenverachtend.
  • Ihr hetzt das Volk gegen eine Minderheit auf – also seid Ihr Volksverhetzer.
  • Ihr denkt, Ihr seid die Sieger – also seid Ihr am Ende.

Gebt endlich auf. Ihr habt Euch keinen Gefallen getan, indem Ihr Euch mit „Mia“ angelegt habt. Ich gebe Euch einen weisen Spruch meiner Oma mit auf den Weg: „Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein!“ – Ihr tut doch immer so, als könntet Ihr denken – dann denkt mal drüber nach und geht nachhause. Friede sei mit Euch…

…denn unser „Europa der Vaterländer“ lässt sich nicht verbieten:

Jetzt ist es in der 2.0 Fassung im Netz (mit englischen Untertiteln) – sollte Youtube es erneut für Deutsche sperren, können wenigstens die Menschen der anderen Länder erfahren, was hier so los ist. Mal sehen – vielleicht lade ich noch eine chinesische, eine russische, eine arabische und eine hebräische Version hoch, damit auch wirklich möglichst Alle verstehen, dass wir Patrioten nicht so sind, wie man uns seit Jahren gerne hätte. 8)

Einen freien und respektvollen Gruß an Jeden, der mich respektiert

von *Mia (Dee Ex)

Advertisements
Kommentare
  1. -noricus- sagt:

    Weiter so, Mia!
    Wassis eigentlich aus der einen Tomspur (du weisst schon) geworden? Dachte, ich höre da was von dir?

    • De3X sagt:

      Die ist zu lang, um sie als Einleitung für ein Lied zu nutzen und zu schade, um sie einfach nur so bei YT hochladen zu lassen. Ich warte lieber, bis der passende Zeitpunkt gekommen ist, um sie sinnvoll verarbeiten und angemessen präsentieren zu können. Hoffe, das ist i. O. für Dich 🙂

  2. Ralf B. sagt:

    mal Einer, der einen Arsch in der Hose hat, alle Achtung! Leider bleiben die wenigen einsamen Kämpfer immer auf der Strecke, dennoch ein großer Trost für sie:
    Es lohnt sich immer für die Wahrheit zu kämpfen, egal durch welche Hölle man gehen muss und wenn man der Einzige währe, es ist zugleich der unsterbliche Sieg des Lebens!
    Ewig und unvergesslich wird solcher Sieg über den Tod sein.
    Man kämpft nicht nur für sich, sondern eben für seine Kinder und Kinderskinder, und stärkt die Herzen jener Menschen, die noch schwach sind.
    alles Gute auf deinen Wegen

    • De3X sagt:

      Vielen lieben Dank, Ralf. Das haste echt schön gesagt! 😀
      Wünsche Dir ebenfalls alles Gute. LG aus Berlin von *Mia

  3. Große Klasse, obwohl ich die Richtung selten höre – diese Lied höre ich mir seit Tagen immer wieder an. Danke an Mia und Crew 🙂 LG Christian

    • De3X sagt:

      Vielen lieben Dank für das Lied und die Geschichte dahinter. Was Du bei Youtube schreibst, hat mich ebenfalls sehr berührt. Schön zu wissen, dass es Menschen wie Dich gibt.

      Übrigens: Die Wahl der Instrumente und die Stimmgebung sind exzellent. Hab selten sowas schönes „Neuzeitliches“ gehört. Nochmals vielen Dank dafür! 🙂

  4. jan sagt:

    Eigentlich garnicht meine musik richtung aber endlich mal wer der sagt was sache ist….

    hammer mach weiter so!!!!
    lg jan

    • De3X sagt:

      „Eigentlich gar nicht meine Musikrichtung, aber…“ sind ohnehin die ehrlichsten Kommentare. Freue mich sehr, dass Du mit dem Herzen und nicht nur mit den Ohren hörst 😀

  5. Fred sagt:

    Hallo Dee Ex,

    wenn Du schon keine CD machst, dann lade doch mal die besten Lieder auf einen OpenLicence-Server wie
    http://www.jamendo.com/de/

    Deine Sachen werden immer besser und das Lied mit KC war der Hammer.

    Aber jetzt muss langsam auch der Kommerz kommen, damit die Michels erreicht werden…

  6. Warum die Zensur überhaupt hinnehmen? In jedem System gibt es eine Lücke!
    Einfach vidproxy.com oder btunnel.com benutzen!

    Hier die Anleitung: https://bit.ly/pXYEqI

  7. Soldier sagt:

    „I have distanced myself from the beginning of my work from stupidity and violence and constantly make it clear that I am neither left, nor right, but simply and pointedly ‚German,‘ “ Mia Herm said.

    deutsch: „Ich habe mich von Beginn meiner Arbeit von Dummheit und Gewalt distanziert und ständig klar machen, dass ich weder links noch rechts , sondern einfach und pointiert ‚German‘ „, sagte Mia Herm.

    „It’s the idea of ‚healthy patriotism‘ that’s being propagated there. Like the rock band Frei.Wild, it’s explicitly not right-wing extremism“, said Music culture expert Thorsten Hindrichs.

    deutsch: „Es ist die Idee der „gesunden Patriotismus“, die dort propagiert hat. Wie die Rockband Frei.Wild, es ist ausdrücklich nicht Rechtsextremismus“, sagt Musik-Kultur-Experte Thorsten Hindrichs.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s